Valigie pronte

„ Auf gepackten Koffern“

Ein szenisches Konzert nach einer Idee von Kinzica Caterini

 

"Le valigie sono pronte e allora…Si ha a dire di andare? Saddìdandà?

La cantautrice toscana Kinzica Caterini, insieme ai suoi musicisti,  parte per ...non si sa dove : l’importante è andare!

È il viaggio di un’italiana che nel 3° millennio lascia il suo paese con una valigia piena di “ folkjazz “ e sorprese sceniche, che escono dal suo bagaglio ad ogni fermata del treno. Le sue canzoni sottilmente ironiche, sono passaggi tra immaginario e realtà, passato e presente, movimento e immobilismo, con scorci in vernacolo pisano...

Il capolinea è Berlino, dove già  nuove valigie sono pronte a ripartire..."

 

Die Koffer sind gepackt und es kann losgehen… Saddìdandà?

Die toskanische Singer-Songwriterin Kinzica Caterini und ihre Musiker wollen los…aber wohin? Egal, denn der Weg ist das Ziel!

Es ist die Zugfahrt einer Italienerin, die im 3. Jahrtausend ihr Land verlässt und einen Koffer voller Folkjazz Songs und szenischer Überraschungen bei sich trägt, die sich an jeder Haltestelle vereinen:

Stücke voller Nostalgie und Ironie, zwischen Realität und Fantasie, die durch die Gassen eines Retro-artigen Italiens ziehen und verschiedene Stile in schwungvollen Arrangements mischen.

Die Endstation ist Berlin, wo bereits frisch gepackte Koffer auf die Weiterreise warten…

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Saddìdandà